Sinzing_Donau_Schiff.jpg
Eilsbrunn_Alpiner_Steig.jpg
Sinzing 1
Sinzing_Felder_Panorama.jpg
Donau 3.JPG
Donau 4.JPG

Ortstermin zum Projekt „Donauvorland“

08.10.2019 Die Gemeinde Sinzing plant seit längerer Zeit Umgestaltungen im Donauvorland auf Höhe der bisherigen Badebuchten und des bestehenden Kiesstrandes vorzunehmen, wobei der Kiesstrand selbst im Ursprungszustand erhalten bleibt. Die umgestalteten Flächen werden nach der Baumaßnahme ähnlich aussehen. Nun wurde hierzu vom Landratsamt die Genehmigung erteilt, die Maßnahme soll im August 2020 durchgeführt werden.

Dabei werden Abgrabungen im Uferbereich vorgenommen und zukünftig Fachwasserzonen mit Kiesstränden geschaffen. Dazu muss mancher Baum und einige Sträucher im Uferbereich weichen, hierfür werden zahlreiche Ersatzpflanzungen vorgenommen.

Um das Vorhaben der Bürgerschaft zu erläutern findet am Freitag, den 11.10.2019 von 16.30 bis 18.00 Uhr eine Ortsbegehung statt. Dazu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Treffpunkt: sind die Badebuchten (ca. 300 Meter rechts von der alten Fähranlegestelle in der Donaustraße)

Lageplan mit eingezeichneten Treffpunkt

Kategorien: Rathaus, Umwelt und Natur